Forschung

Wir erforschen die Idee der Freiheit
für eine freiheitliche Entwicklung der Menschen im Zusammenhang mit dem Ganzen.

Forschungsthemen für die Freiheit

Freiheit von Erkenntnis

These 1: Jeder Mensch hat die Fähigkeit eigene Erkenntnisse hervorzubringen und unabhängig von anderen Einflüssen die Welt zu begreifen – Freiheit bedeutet aus eigener Erkenntnis zu handeln.

Dieser Gedanke ist die wichtigste Voraus-setzung für die Befreiung von begrenzenden Systemen und Institutionen. Wir erforschen die Bedeutung der individuellen Erkenntnisfähigkeit für die Freiheit des Einzelnen und des Ganzen.

Freiheit von Entscheidung

These 2: Eine vollständige Entscheidung entsteht im Zusammenspiel von logischem Denken und erweitertem Denken – das bedeutet Intuition, Zukünftigkeit und Stimmigkeit.

Dies ist der zweite wichtige Aspekt eigener Freiheit, denn erst dieses Zusammenspiel ermöglicht ein wirklich freies Urteil. Wir erforschen deshalb die inneren und geistigen Aspekte der individuellen Entscheidungsfähigkeit.

Freiheit von Entwicklung

These 3: Jeder Mensch hat eine kreative Aufgabe, die er im Laufe seines Lebens verwirklichen will – er will sich entwickeln und etwas sinnvolles hinterlassen.

Der eigene Lebenslauf steht in einem einzigartigen Zusammenhang mit Vergangenheit und Zukunft, dem direkten Umfeld und dem Ganzen. Wir erforschen den Biographieprozess, um die individuelle Entwicklungsfähigkeit zu unterstützen.

Freiheit von Arbeit

These 4: Der eigentliche Sinn der Arbeit ist die kreative Selbstbestimmung und Selbstverwirklichung des individuellen Menschen im Zusammenhang mit dem Ganzen.

In bisherigen Vorstellungen ist Arbeit eine Notwendigkeit zur Existenzsicherung – aber das ist nur die halbe Wahrheit. Wir erforschen den Zusammenhang von Arbeit mit Kreativität, Produktivität und selbst-bestimmer Kooperation.

Freiheit von Geld

These 5: Das Geld hat die Aufgabe gute Ideen auf die Erde zu bringen – Geld ist der leitende Strom zu jenem Prozess, in dem sich menschliche Kreativität und Produktivität entfaltet.

Heutige Formen von Geld machen große Probleme, weil das Denken über Geld unvollständig ist. Wir forschen, um das Wesen des Geldes in der Beziehung zu Einkommen, Konsumtion und Fähigkeiten-bildung vollständig zu verstehen.

Freiheit von Wirtschaft

These 6: Die Weltwirtschaft ist ein globaler Prozess zur Verwirklichung von Freiheit und Fortschritt – ein gemeinsames Unternehmen zum Wohle aller Menschen.

Das bishergien Verständnis von Wirtschaft ist von Halbheiten geprägt, was ruinöse Folgen hat. Wir erforschen den Begriff der Wirtschaft als kreativen, überzeitlichen und transindividuellen Gesamtprozess zur Vervollkommung von Mensch und Natur.

Was Vordenker zu diesen Themen gesagt haben...

Unser Geschenk an Sie:
«Arbeit, Geld, Wirtschaft – frei denken»

Forschungs-Abo erhalten

Fördern Sie unsere Arbeit und erhalten Sie regelmäßigen Einblick in unsere aktuellen Forschungsergebnisse.

Forschungs-Partner werden

Wir suchen Menschen die sich mit uns gemeinsam für die gesellschaftlche Freiheit engagieren wollen.

Zukunft gelingt, wenn wir uns vom Entweder-Oder-Denken befreien:

Der Ort der Freiheit ist ein ganz anderer
als die bloße Opposition.

Freiheit ist ein kooperativer Bildungs- und Forschungsprozess:

Es gehört zu unserer Aufgabe, die bisherigen Ideen, die Gesellschaft prägen, auf ihre Vollständigkeit und Zukunftsfähigkeit zu prüfen, zu erweitern und in Zusammenhang zu bringen.

Lernen Sie die Gründer der Agentur für Freiheit kennen:

Michael Plein

Mitgründer und Geschäftsführer

Jahrgang 1974, verheiratet, lebt in Remscheid, NRW

Ehemals: Industriekaufmann und EDV-Projektleiter

Heute: Freiheitsagent, Erwachsenenbildner, systemischer Coach

Thomas Wilharm

Mitgründer und Forschungsleiter

Jahrgang 1962, verheiratet, lebt in Solingen, NRW
Ehemals: Jurist und Berufsberater
Heute: Freiheitsagent, Gestalttherapeut, systemischer Coach

Firma und Kontakt

EAF Agentur für Freiheit eG
Rosenzweigstraße 5
42719 Solingen

hallo@agenturfreiheit.de

Sitz: Solingen
GnR: Wuppertal 279
USt-IdNr. DE303328402

Vorstand:
Thomas Wilharm, Michael Plein



 

Die Agentur für Freiheit

wurde 2015 als Genossenschaft gegründet und engagiert sich für die Entwicklung eines zukunftsfähigen Wirtschaftsdenkens im deutschsprachigen Raum. Wir verstehen uns selbst als Bildungsunternehmen mit dem Ziel, zukunftsweisende Angebote für eine freiheitliche Entwicklung von Menschen, Unternehmen, Wirtschaft und Gesellschaft zu schaffen.

Die Frage, mit der wir uns täglich auseinandersetzen ist uns so gestellt:  Was bedeutet Freiheit – warum ist Freiheit gerade in den jetzigen Zeitströmungen wichtig – wie gestalten wir als Gesellschaft, Unternehmen und Menschen heute eine Zukunft in Freiheit, Frieden und Fortschritt?

mehr über uns...

Themen und Suchbegriffe

Führungskräfteentwicklung, Unternehmsentwicklung, Organisationsentwicklung, Persönlichkeitsentwicklung, Systemisches Coaching, Erwachsenenbildung, Bewusstseinsbildung, Bewusstseinsentwicklung, Leadership, kreative Unternehmensprozesse, Kreatvitität, Kokreativität, integrale Führung, integrales Bewusstsein, Selbstführung, sinnvolle Arbeit, Purpose, soziale Verantwortung, New-Work, soziale Plastik, soziale Kunst, soziale Dreigliederung, dialogische Kommunikation, dialogische Führung, Begriffsarbeit, Philosophie der Freiheit

Diese Webseite setzt Cookies ein. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Erfahren Sie mehr
Akzeptieren